Artec Partner Days 2017: Artec ist Ready for Take-Off

Der Spezialist für Big Data, eDiscovery und digitales Informationsmanagement, Artec, hatte zum Jahresstart einige Partner und Distributoren eingeldaen um gemeinsam über das Geschäftsjahr 2017 zu sprechen. Zusätzlich zur konstruktiven Atmosphäre, konnten die Gäste auch weitere spannende Situationen erfahren.

Abends ging es für die Partner ins virtuelle Cockpit
(Foto: Artec)

Zum Jahresstart hat Artec gemeinsam mit seinen Vertriebspartnern die Weichen für ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 gestellt. Der Spezialist für Big Data, eDiscovery und digitales Informationsmanagement hatte rund 80 Partner und sieben europäische Distributoren zu den Artec Partner Days nach Bad Vilbel bei Frankfurt eingeladen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen praxisnahe Workshops rund um die Themen Technik, Marketing und Vertrieb sowie konkrete Einsatzszenarien und Kundenbeispiele. Der Hersteller nutzte seinen Partnertag zudem, um neue Produkte und Features wie die Anbindung an gängige Applikationen über neu entwickelte APIs, ein Software Development Kit, die »Smart«-Produktlinie und weitere Cloud-Lösungen vorzustellen. Für einen erfrischend anderen Blick auf die globale Digitalisierung und deren Auswirkungen sorgte Keynote-Speaker Prof. Dr. Martin Welsch. Der Chief Technology Advisor emeritus bei IBM Deutschland Research & Development zeigte mit seinem »Global Technology Outlook« auf unterhaltsame Weise Chancen und Grenzen der IT auf. Wie es sich für ein Partnerevent gehört, durfte natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Abends hieß es für die Gäste dann »Ready for Take-Off«. Gemeinsam mit dem Artec-Vertriebsteam konnten die Partner in einem professionellen Flugsimulationszentrum abheben und spannende Momente »über den Wolken« genießen.

Artec-CEO Jerry J. Artishdad eröffnete die Veranstaltung und stimmte die Partner auf 2017 ein
(Foto: Artec)

Gerhard Krenn (links) und Martin Wieser von Dicom sind extra aus Österreich angereist
(Foto: Artec)

Für die Partner gab es zwei Tage lang eine Reihe von Workshops mit den Schwerpunkten Technik und Vertrieb
(Foto: Artec)

Lidiya Dichmann und Birgit Würtele von Artec mit Arthur Schatz (Circular Informationssysteme, links, und Bernd Sulz (Schmieder It-Solutions)
(Foto: Artec)

Keynote-Speaker Prof. Dr. Martin Welsch unterhielt die Fachhändler mit amüsanten Ausführungen rund um die digitale Transformation
(Foto: Artec)

Tanja Link (Acondistec), Peter Schneider (Sysob), Patrick Seidemann (Artec) bei der Abendveranstaltung (von links)
(Foto: Artec)

Gute Laune bei Jelte Jukkema (SJ-Solutions B.V.), Ramon J. Baca Gonzalez (Artec) und Sander Rittersma (SJ-Solutions B.V.), von links
(Foto: Artec)

Christiane Totok von Artec moderierte die Podiumsdiskussion der Distributoren Acondistec, Api, IS4 Technologies, Sysob und Zibris
(Foto: Artec)